Folge 10: „Kampf gegen den Cookieterror – kann das TTDSG helfen?“

Rolf Schwartmann im Gespräch mit mit Jan Oetjen United Internet, verantwortlich für web.de und gmx.

Datenschutz und Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) kennen die meisten. Im Dezember tritt ein neues Gesetz zum Datenschutz in Kraft: das Telekommunikation-Telemedien-Datenschutzgesetz (TTDSG). Was hat es damit auf sich und warum ist es wichtig? Wie kann es das „Cookie-Problem“ lösen und wie können Personal Information Management Systeme (PIMS) helfen?

Letztes Update:26.11.21

  • 10. GDD-Winter-Workshop

    10. GDD-Winter-Workshop

    Seminar

    1178.10 € Mehr erfahren
  • TTDSG – Anforderungen ab Herbst 2021

    TTDSG – Anforderungen ab Herbst 2021

    Online-Kompaktkurs

    141.61 € Mehr erfahren
  • TTDSG – Mehr als nur ein neues Datenschutzgesetz

    TTDSG – Mehr als nur ein neues Datenschutzgesetz

    Seminar

    696.15 € Mehr erfahren
  • Folge 12: Punktsieg im „Kampf gegen „Cookieterror“?

    Das Gutachten zur PIMS-Verordnung nach § 26 TTDSG – Hier sprechen die Gutachter Einwilligungen nach dem TTDSG soll man in der Perspektive nicht durch Wegklicken von Cookiebannern einholen, sondern durch selbstbestimmte Entscheidungen. Dazu sollen anerkannte Dienste zur Einwilligungsverwaltung, kurz PIMS, dienen. Das Wirtschafts- und Energieministerium hat ein Forschungsgutachten zum Einwilligungsmanagement nach § 26 TTDSG in

    Mehr erfahren
  • Folge 11: Das Telegram-Dilemma

    Telegram ist ein Messengerdienst mit dem man individuell oder in Gruppen bis zu 200.000 Mitgliedern kommunizieren kann. Weil dort Gewaltaufrufe verbreitet werden, ist Telegram zu einem Problem für den öffentlichen Frieden geworden. Unterfällt der Dienst dem NetzDG und was hilft das? Kann man Telegram in Deutschland zur Not blockieren? Welche Auswege gibt es im Rechtsstaat?

    Mehr erfahren
  • Folge 9: Hidden Champions aktueller Datenschutzfragen – TTDSG und Löschen und Sperren als Schaden nach DS-GVO

    Rolf Schwartmann im Gespräch mit Kristin Benedikt zu den Auswirkungen der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum Löschen und Sperren von Inhalten auf Sozialen Netzwerken auf Schadensersatzansprüche gegen die Anbieter nach Art. 82 DS-GVO. Zudem geht es um die Auswirkungen des im Dezember 2021 in Kraft tretenden Telekommunikation-, Telemedien- Datenschutzgesetz (TTDSG) auf den Onlinedatenschutz.

    Mehr erfahren