Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen.

Stellungnahme zur Evaluation der DS-GVO

Ein Jahr nach dem Inkrafttreten der DS-GVO hat der LfDI zusammen mit der IHK Stuttgart eine erste Bilanz zur Umstellung und Anwendung des neuen Datenschutzrechts gezogen. Die Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD) hat zur Evaluierung der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) durch den Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Dr. Stefan Brink, wie folgt

Mehr erfahren

DSK veröffentlicht Beschluss zum Thema „Asset-Deal“

Im Nachgang der 97. Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder wurde ein Beschluss zum Thema „Asset Deal“ gefasst und einen Katalog von Fallgruppen zusammengestellt. „Die Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder hat sich auf einen Katalog von Fallgruppen verständigt, die im Rahmen der Interessenabwägung nach Art. 6 Abs. 1

Mehr erfahren

Maximale Datensparsamkeit bei Online-Terminen und Umfragen

Vielen kennen und schätzen den Terminplaner des Deutschen Forschungsnetzes oder den dudle-Dienst der TU Dresden als datenschutzfreundlichere Variante zum Platzhirsch „doodle“. Mit einer eigenen Online-Lösung für die Terminsfindung und kleinere Umfragen schickt der Bielefelder Verein ein Tool ins Rennen, das sogar noch datensparsamer funktioniert als die beiden oben genannten Alternativen.Dazu hat sich Digitalcourage e.V. des offenen Quellcodes

Mehr erfahren

Datenschutzkonforme E-Mail-Weiterleitung bei Abwesenheit oder Ausscheiden aus dem Betrieb

Die LfDI der Hansestadt Bremen widmet sich in einer Orientierungshilfe einer Fragestellung, die sich in der Praxis sehr oft stellt und mit der der betriebliche Datenschutzbeauftragte oft konfrontiert wird. Wie ist die richtige Vorgehensweise für einen Betrieb und Unternehmen im Hinblick auf den E-Mail-Account eines Beschäftigten, wenn diese Person vorübergehend oder länger abwesend ist oder

Mehr erfahren

Fotos und die DS-GVO

Datenschutzexperte Prof. Dr. Rolf Schwartmann beantwortet die wichtigsten Fragen zu Fotos und der DS-GVO. Sehen Sie das Video hier:

Mehr erfahren
Hinweis bei Auskunftsbegehren

Hinweispflichten bei Auskunftsbegehren

Frage des GDD-Erfa-Kreises Coburg:Wenn eine betroffene Person bei einer Firma einen Auskunftsanspruch z.B. per E-Mail geltend macht, muss die betroffene Person dann gem. Art. 13 DS-GVO darauf hingewiesen werden, dass die in der E-Mail angegebenen Daten zur Beantwortung der Auskunft verarbeitet werden? Wenn ja, reicht es dann den Betroffenen bei Beantwortung der Auskunft darauf hinzuweisen

Mehr erfahren