Whistleblower

Whistleblowing zwischen Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und Datenschutz

Eine Kooperation aus der Universität Bonn, der TH Köln, der GDD e.V. sowie dem Berufsverband der Compliance Manager lädt am Mittwoch, den 5. Mai 2021 zu einem Diskussionsnachmittag ein. Das Leitthema lautet: „Hinweisgeberschutzgesetz: Whistleblowing zwischen Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und Datenschutz – Herausforderungen anlässlich der Umsetzung der Richtlinie 2019/1937/EU– “ Die Richtlinie zum Schutz von Personen, die

Mehr erfahren
Kontaktverfolgung

Anforderungen an eine datenschutzkonforme Kontaktverfolgungs-App

Die Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (DSK) hat Erfordernisse für eine datenschutzkonforme Kontaktverfolgungs-App zur Bewältigung der Corona-Pandemie in einer Stellungnahme zusammengefasst. Die DSK betont die Notwendigkeit, Kontaktverfolgung mit Hilfe von Apps im Einklang mit datenschutzrechtlichen Vorgaben zu entwickeln. Dazu könne nach Meinung der DSK insbesondere mit einer möglichst dezentralen Speicherung der erfassten Daten und eine

Mehr erfahren
Call Center

Per E-Mail generiertes Double-Opt-In hat keine Gültigkeit für Telefon-Werbung

Für Anrufe bei Verbrauchern zu Zwecken der Direktwerbung sieht das UWG (§ 7 Abs. 2 Nr. 2) keine Ausnahme vom Einwilligungserfordernis vor, so dass ein solches Nutzen von Telefonnummern ohne vorherige Einwilligung wegen der besonderen Auswirkungen dieser Werbeform (stärkere Belästigung/Störung) datenschutzrechtlich an den überwiegenden schutzwürdigen Interessen der betroffenen Personen gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz

Mehr erfahren

Anforderungen an die Nutzung mobiler Endgeräte richtig begegnen

Mittlerweile sind sie nicht nur in fast jedem Haushalt vorzufinden, sondern gehören allmählich auch zur regulären Ausstattung am Arbeitsplatz: Mobile Endgeräte wie Smartphones oder Laptops. Sie erleichtern anfallende Arbeit, schaffen eine weitreichende Erreichbarkeit, aber dürfen auch daneben der Unterhaltung dienen. Doch ebenso breit wie die Einsatzmöglichkeiten sind auch die Risiken im Umgang mit ihnen. Die

Mehr erfahren

Website datenschutzkonform gestalten – so geht‘s

Für Unternehmen, Plattformen bis hin zur Einzelperson – Websites sind so verbreitet wie nie zuvor. Bei Erstellung oder Betrieb einer Website sind jedoch die Besonderheiten des digitalen Raumes zu beachten, insbesondere die Vorgaben im Hinblick auf den Datenschutz. Die DS-GVO enthält eine ganze Reihe an abstrakten Pflichten, die auch auf den Online-Bereich zu übertragen sind.

Mehr erfahren

Überblick über komplexes Feld des Beschäftigtendatenschutzes

In Zeiten, in denen Datenschutz eine immer größere Rolle spielt, ergeben sich neue Problematiken in größeren Unternehmen. Zusätzlich zu zahlreichen arbeitsrechtlichen Schutzvorschriften ist in diesem Zusammenhang der Beschäftigtendatenschutz zu beachten. Dabei handelt es sich um ein äußerst komplexes Feld. Es ergibt sich aus dem Zusammenspiel der Normen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) mit

Mehr erfahren