Datenschutz-Leitfaden für KMU

KMU

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Sachsen-Anhalt (Herr Albert Cohaus als Vertreter im Amt) hat seinen Leitfaden „Datenschutz ist Chefsache“ für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in zweiter Auflage veröffentlicht.
Als Adressat des Leitfadens sieht die Datenschutz-Aufsicht ganz explizit Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräften eines kleinen oder mittleren Unternehmens bzw. alle Personen, die in sonstiger Funktion mit Fragen des Datenschutzes befasst sind.

Tatsächlich handelt sich bei dem Leitfaden um eine kompakte Darstellung, die die wesentlichen datenschutzrechtlichen Themen anreißt und für eine detailliertere Einarbeitung sensibilisiert. Der Leitfaden soll nach den Worte der Behörde als Orientierungshilfe bei der Durchführung notwendiger Maßnahmen zur Umsetzung von Datenschutz und Datensicherheit sowie zur Selbstüberprüfung dienen.
Das Onlinewerk, welches bald auch in einer Printversion erscheinen soll, untergliedert sich in 18 Kapitel und enthält grundlegende Informationen zu Fragestellungen, die in jedem kleinen und mittleren Unternehmen relevant sein können.
In den jeweiligen Kapiteln befinden sich Hinweise zu vertiefenden, mitunter sehr ausführlichen Quellen, hilfreichen Formularen, Vorlagen usw., die sich alle auf der Homepage des Landesbeauftragten befinden. Die Hinweise erfolgen in Form von schreibbaren Kurzlinks.

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Sachsen-Anhalt

(Foto: DOC RABE Media – stock.adobe.com)

Letztes Update:15.12.21

  • USA Überwachungsgesetz

    DSK-Gutachten: Aktueller Stand des US-Überwachungsrechts

    Die DSK (Die Datenschutzkonferenz besteht aus den unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder) haben ein von Prof. Stephen Vladek erstelltes Gutachten zu den US-Überwachungsbefugnissen veröffentlicht. Es existiert auch eine deutsche Übersetzung des Gutachtens. Das Dokument könnte ein Schlüsselelement für Durchsetzungsmaßnahmen im Zusammenhang mit den deutschen Datenschutzbehörden sowie eine gute Informationsquelle für die Bewertung von

    Mehr erfahren
  • TTDSG

    DSK: Konsultationsverfahren zur „Orientierungshilfe Telemedien 2021“

    Die Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder (DSK) hat am 20.12.2021 eine neue Fassung ihrer Orientierungshilfe für Anbieter/-innen von Telemedien veröffentlicht („Orientierungshilfe Telemedien 2021“). Mittels des überarbeiteten Papiers soll Betreibern und Betreiberinnen von Webseiten, Apps oder Smarthome-Anwendungen konkrete Hilfestellung bei der Umsetzung der am 01.12.2021 in Kraft getretenen Vorschriften des Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetzes (TTDSG)

    Mehr erfahren
  • Umsetzung des Auskunftsrechts: EDSA beschließt Leitlinien

    „Das Auskunftsrecht ermöglicht es Einzelpersonen, sich darüber zu informieren, wie und warum ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Die Leitlinien enthalten Beispiele, die den für die Verarbeitung Verantwortlichen helfen sollen, Auskunftsanträge in einer der DS-GVO entsprechenden Weise zu beantworten“, so die Vorsitzende des europäischen Datenschutzausschusses (EDSA), Andrea Jelinek. Auf seiner Plenartagung im Januar hat der EDSA

    Mehr erfahren