GDD-Datenschutz-Quiz zum 15. Europäischen Datenschutztag

Wissen Sie WIRKLICH alles über den Datenschutz?

Anlässlich des 15. Europäischen Datenschutztags am 28.01.2021 (zugleich 40. Jubiläum der Datenschutzkonvention 108 des Europarats) veranstaltet die Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) e.V. wieder ein Quiz mit Fragestellungen rund um den Datenschutz. Und das Beste:

Unter allen Teilnehmer*innen, die alle Fragen richtig beantwortet haben, verlost die GDD:

sowie

  • 3 Gutscheine für eine kostenfreie Teilnahme an einem Datakontext Online-Kompaktkurs á 90 Minuten nach freier Wahl, freundlicherweise zur Verfügung gestellt von der DATAKONTEXT GmbH in Frechen.

Die Gewinner*innen werden per E-Mail von uns benachrichtigt; die Angabe der E-Mail-Adresse ist zur Teilnahme erforderlich.

Die Möglichkeit zur Gewinnspielteilnahme endet mit Ablauf von Montag, den 01.02.2021. 

Die richtigen Antworten auf die Quizfragen veröffentlichen wir am 2.2.2021 hier! 

Zum GDD-Datenschutz-Quiz geht es hier!

Rechtshinweis / Teilnahmebedingungen:

Gewinner*innen werden durch Auslosung nach dem Zufallsverfahren ermittelt. Sollten ermittelte Gewinner*innen innerhalb angemessener Frist unerreichbar sein, werden aus den richtigen Antworten weitere Gewinner*innen nachgelost. Das Gewinnspiel endet mit der erfolgreichen Gewinnübergabe. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Beschäftigte der GDD-Geschäftsstelle sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Datenschutzhinweis: 

Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um im Gewinnfall Ihre Anschrift zu erfragen und verarbeiten diese ausschließlich für Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels. Im Rahmen des Gewinnspiels erhobene E-Mail-Adressen werden spätestens 2 Monate nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Es erfolgt – außer wir sind dazu rechtlich verpflichtet oder es ist dies zur Rechtsverteidigung unabdingbar – keine Weitergabe der personenbezogenen Gewinnspieldaten an Dritte. Bitte beachten Sie auch unsere nachfolgend verlinkte Erklärung zum Datenschutz (dort. Pkt. 11).

Letztes Update:28.01.21

  • Datenschutz International – wirksame Umsetzung bei grenzüberschreitenden Datentransfers

    Wirksamer Datenschutz muss auch den internationalen Datentransfer berücksichtigen. Deutsche Unternehmen sind häufig stark exportorientiert und global tätig. In der Konsequenz werden auch große Mengen an Daten ausgetauscht. Bei grenzüberschreitenden Datentransfers innerhalb und außerhalb des Unternehmens oder des Konzerns sind eine Vielzahl gesetzlicher Anforderungen zu erfüllen. Dies stellt für viele Unternehmen eine große Herausforderung dar. Die

    Mehr erfahren
  • GDD sammelt Datenpannen

    Der Europäische Datenschutzausschuss hat eine Konsultation zu Beispielsfällen einer Datenschutzverletzung initiiert (Guidelines 01/2021 on Examples regarding Data Breach Notification). Die GDD möchte durch eine Umfrage weitere Fallkonstellationen aus der Praxis sammeln und an den Europäischen Datenschutzausschuss über eine Stellungnahme von CEDPO zurückspielen. Immerhin besteht bei den datenverarbeitenden Stellen die große Herausforderung, eine Meldepflicht zu identifizieren. Dies zeigt

    Mehr erfahren
  • Korrekt Löschen nach DS-GVO

    Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) als gesetzliche Regelung zur Verarbeitung personenbezogener Daten hat den Datenschutz nachhaltig verändert und geprägt. Sie verpflichtet jedes Unternehmen – unabhängig von seiner Größe – zur Implementierung eines Datenschutzmanagementsystems (DSMS). Jeder Verantwortliche hat deswegen eine Datenschutzorganisation vorzuweisen, die in der Lage ist, die Einhaltung datenschutzrechtlicher Pflichten zu gewährleisten. Eine der maßgeblichen Anforderungen ist

    Mehr erfahren